B-Jugend erwischt gebrauchten Tag

Sport Union Altena – Grün Weiss Emst 26 : 27 (11 : 11)

Eine erneut knappe Niederlage musste am vergangenen Samstag die männliche B Jugend im Heimspiel gegen GW Emst einstecken.
Es war eine Niederlage, die in die Kategorie „ vermeidbar „ einzustufen ist, denn die Hausherren übertrafen sich im Gegensatz zu den konzentrierten und ansehnlichen Darbietungen der Vorwochen nicht nur im Auslassen bester Torchancen, sondern auch technische Fehler waren allzu häufig ungeahnte Begleiterscheinung.
Emst kam mit Beginn der ersten Hälfte besser ins Spiel und führte über 3:6 (11.) mit 6:9 (17.), eher die Gastgeber zur Halbzeit auf 11:11 ausgleichen konnten.
Der SUA Nachwuchs agierte mit Beginn des zweiten Durchgangs zunächst zielstrebiger, führte seinerseits rasch mit 12:11 und baute die Führung über 14:12 (29.) auf 18:15 (33.) aus.
Fortan kamen die Gäste, begünstigt durch großzügige Unterstützung der SU, immer häufiger zu einfachem Ballbesitz. Emst nahm die Gastgeschenke dankend an, glich zum 22:22 (40.) aus und kam nach dem 24:25 (46.) letztlich zu einem 26:27 Auswärtserfolg.
Kollektiv ein gebrauchter Tag und eine unnötige Niederlage. T. Coordt, mit Rückenproblemen gehandicapt, hatte noch annähernd Normalform.
Das nächste und zugleich letzte Saisonspiel der B Jugend findet am kommenden Sonntag in Schwelm statt. Anpfiff ist dann um 14.00 Uhr.

Sport Union B Jugend: A. Wizy, T. Coordt (8), Y. Luy (2), J. Heuser (2), R. Gabbert (3), S. Palm (2), M. Youbane (2), M. Popovic, N. von der Crone (7)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen