D – Jugend als Einlaufkids mit den Profis des TV Emsdetten

„ Handball ist für uns alle eine aufregende, schnelle und auch faszinierende Sportart. Leidenschaft und Emotionen liegen sehr nah beieinander. Von dieser Leidenschaft sind auch unsere jüngsten Handballer der D – Jugend „ angesteckt „. Nun steht für den jungen Nachwuchs etwas bevor, dass das Handballfieber sicherlich weiter steigen lassen wird.“

So stand es vorab in unserer Einladung und die Erwartungen wurden in allen Bereichen übertroffen. Mit eigens gechartertem Bus angereist, durfte der 14 er – D – Jugend Kader um Betreuerteam Vanessa Messina / Phillip Knittel im eigenen Trikot der SUA mit den Profis vom 2. Bundesligigisten TV Emsdetten in die Emshalle vor über 1100 Zuschauer einlaufen. Vorab im Kabinengang bot sich zudem ausreichend Gelegenheit für Erinnerungsfotos mit den Spielern aber auch mit dem TVE  Maskottchen „ Kuno „.

Anschließend wurde die Heimmannschaft auf der Tribüne – wo bereits der Sport Union Tross Platz genommen hatte – lautstark und mit Pauke angefeuert und unterstützt. Für einen Heimsieg gegen die Rimpar Wölfe reichte es an diesem Abend leider nicht, aber die Begeisterung war bei allen sichtbar.

Ein besonderer Dank der Teilnehmer galt Max Müller ( Jugendvorsitzender SUA ) und Vanessa Messina ( derzeitige Bundesfreiwillige „ Bufdi „ im Dienst der SUA ) für die organisatorische Unterstützung.

Link Homepage TV Emsdetten

http://www.tvemsdetten.com/saison/aktuelles/278223.spannung-bis-zum-schluss—punkte-f-r-den-gast/

http://www.tvemsdetten.com/saison/bildergalerien/?gid=6415

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen