Trainingslager und Zelten auf der Gottmecke

Kondition & Teambuilding standen bei der Sport Union Altena im Vordergrund

Nahezu 50 Jugend-Handballer der Sport Union Altena nahmen in allen Altersklassen am vergangenen Wochenende am Trainingslager auf dem Sportplatz Gottmecke sowie der angrenzenden Fuelbecker Talsperre teil. Neben den schweißtreibenden Einheiten für den Konditionsaufbau auf dem gesamten Trainingsgelände wurden desweiteren mit großer Begeisterung Teambuildingmaßnahmen durchgeführt. Abwechslungsreiche Spiele im Kaderverbund, sowie in der gesamten Gruppe stärkten den Zusammenhalt. Dazu zählten: Vermittlung von Spaß, Spannung und Überraschungen, Förderung von Kreativität, Originalität und Fantasie, Schaffung von Vertrauen, Integration und Erfolgserlebnissen sowie flexible Variation von Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten.

Hier der Ablauf in Kurzform:
Samstag 08.08.15
10:00 Uhr Treffen Sportplatz Gottmecke & Zelte beziehen
11.00 Uhr Aufwärmtraining in der Gruppe, sowie in den Kadern, Laufeinheit Fuelbecker
13.00 Uhr Mittagspause;
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr + 16.00 bis 17.30 Uhr allgemeines Training in Gruppen.
19:00 Uhr Grillen und anschließendes Lagerfeuer
ab 23:00 Uhr Nachtwanderung.

Sonntag 09.08.15
08.15 Uhr Laufeinheit Fuelbecker
09.00 Frühstück
10.00 bis 12.00 Uhr Training in der gesamten Gruppe
12:00 bis 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 bis 15:00 Uhr Abschlusstraining.
ab 15:00 Uhr Abbau der Zelte und Verabschiedung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen