… und Action

heißt es jeden Dienstag ab 18 Uhr in der Turnhalle des Burggymnasiums Altena, denn dann startet das gemeinsame Training der kooperierenden C-Jugend Handballer der Sport Union Altena und der HSG Lüdenscheid. Wer sich nun ein stupides Konditionsgebolze, schweißtreibende Kraftübungen oder langweilige Ballstafetten vorstellt, liegt völlig falsch.

Typisch für unseren Trainingsabend sind spielerische Aufwärmprogramme, handballbezogene Ausdauereinheiten in Wettkampfform sowie abwechslungsreiche technische Übungen. Zum Abschluss erfolgt immer ein Handballspiel, in dem das soeben Geübte sofort umgesetzt und ausprobiert werden kann. 

Unser Ziel ist es Kinder und Jugendliche ohne Leistungsdruck für das Handballspiel zu begeistern. Aus diesem Grund werden auch Spät- oder Quereinsteiger in diese Sportart bei uns sehr schnell integriert und deren Interesse für Handball geweckt. Nur wer Spaß hat an dem Sport, den er ausübt, kann sich mit diesem Sport identifizieren und dann aus eigenem Antrieb heraus gute Leistungen bringen. 

Das wir immer eine Menge Spaß beim Training haben ist auf den Bildern ersichtlich. Meistens ist der Muskelkater vom Lachen viel stärker als vom eigentlichen Training! 

Das Training der männlichen C-Jugend findet jeden Dienstag ab 18:00 Uhr in der Turnhalle am Burggymnasium in Altena statt. Donnerstags trifft sich die Mannschaft dann ab 17:30 Uhr in der Turnhalle des Bergstadtgymnasiums in Lüdenscheid. Interessierte Jugendliche sind zu einem Probetraining immer herzlich willkommen. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen