Verteidigung Schlüssel zum Erfolg

Sport Union Altena – TuS Fellinghausen 22:17 (11:8)

Dank einer gut agierenden Verteidigung konnten die Mannen um Coach Yogi Walter ihr Heimspiel gegen den TuS Fellinghausen erfolgreich gestalten. Gegen die bis Dato punktgleichen Siegerländer gelang den Burgstädtern vor guter Kulisse ein ungefährdeter Heimspielerfolg. Über 7:3 (18.) und 10:6 (23.) führten die Gastgeber zur Halbzeit mit 11:8. Fellinghausen blieb bis zum 17:15 (45.) auf Schlagdistanz. In der Schlussviertelstunde blieb einmal mehr die Burgstadt – Defensive standfest und war zum 22:17 Heimspielerfolg der Faktor.

Zum nächsten Spiel reisen die Walter Schützlinge zum TV Olpe 2. und sind dort auch auf eine geschlossen gute Mannschaftsleistung angewiesen. Olpe kam mit 10:2 Punkten sehr gut aus den Startlöchern und musste sich bisher lediglich gegen die TSG Siegen geschlagen geben.  Anwurf ist am Samstag, 09.11.2019 um 16:30 Uhr in der Kreissporthalle Olpe.

SUA:  M. Kapp, N. Coordt, N. v.d. Crone, P. Tonat (5), D. Thaler, D. Jastrzebski, T. Coordt (3), M. Moritz (3), M. Scholz (1), R. Gabbert (2), E. Griesel, E. Gritzmacher, St. Fischer (3), J. Scholz (5/3)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen