Vollsperrung – Auswärtssieg und die Stimme von Neunkirchen


VTV Freier Grund – Sport Union Altena 27:29 (9:14)

Mit dem Auswärtssieg beim VTV Freier Grund konnten die Sport Union Herren den 4. Tabellenplatz weiter festigen. Zudem war es der 4 Erfolg im 4. Duell gegen den Kontrahenten aus Neunkirchen.

Doch die Vorzeichen waren am Samstag zum Auswärtsspiel nahe der Hessischen Landesgrenze alle andere als gut.

Eine Vollsperrung auf der A45 verhinderte die geplante Ankunft und Spielvorbereitung. Lediglich 7 Minuten Karenzzeit zum warm laufen gestatteten die Unparteiischen den Altenaer Spielern. So benötigte das SU Team 23. Minuten um nach holprigen Start weiter Fahrt aufzunehmen. Über 9:9 führten die Gäste zur Halbzeit 9:14

Während Altena auch mit Beginn des zweiten Abschnitts seine athletischen Vorteile nutzen konnte, kamen die robusten Hausherren über körperliche Präsenz nach dem 12:19 (36.) besser ins Spielgeschehen. Als der bullige Dietrich zum 20:23(49.) traf, konterte H. Ahmad umgehend zum 20:24. Symbolisch für das Geschehen. Während die Gastgeber mit der Brechstange und ohne Rücksicht auf Verluste die Angriffe vortrugen, waren es die Altenaer, die von den Gegenspielern meist nur an den Rückennummern erkannt wurden.

St. Fischer zum 25:28 (58.) und erneut H. Ahmad mit seinem 12. Treffer zum 26:29 (59.) konnte Losch 3 Sekunden vor dem Abpfiff auf 27:29 verkürzen. 

Auswärtssieg, Auswärtssieg triumphierte die SUA Spielertraube nach Abpfiff auf dem Parkett, verbunden dem sportlichen „Shakehands“ beider Mannschaften verabschiedeten sich Burgstädter mit Applaus bei den mitgereisten Anhängern.

Es folgte noch ein Fauxpas der befremdlichen Art.

Über sein Mikrofon verkündete der Hallensprecher, dass der „Dankeschön Applaus“ aus seiner Sicht unsportlich sei und wünschte den Altenaer Gästen für den weiteren Verlauf keine gute Heimreise. 

Die Stimme aus Neunkirchen – unangemessen, befremdlich und nicht akzeptabel.

SUA: N. Coordt, M. Kapp, P. Hohage (1), D. Thaler, D. Jastrzebski, T. Coordt, M. Scholz (3), K. Kern (3), E. Gritzmacher (3), H. Ahmad (12/1), St. Fischer (6), J. Scholz (1)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen