Weibliche B – Jugend erfolgreich gestartet

SG Kierspe / Meinerzhagen – Sport Union Altena 5:20 (4:9)

Die Burgstädterinnen sind erfolgreich in die Meisterschaftssaison gestartet.In Meinerzhagen landeten die jungen Handballerinnen einen am Ende souveränen Auswärtssieg.
Nachdem die Spielweise im ersten Durchgang noch holperig verlief, schien die Pausenansprache von Trainerin Katrin Müllers zu fruchten.
Schlüssel zum Erfolg war fortan die Konzentration und das langersehnte Tempospiel vom SUA Nachwuchs.Nach der 4:9 Pausenführung im zweiten Abschnitt ließ das Müllers-Team nur noch einen weiteren Gegentreffer zu. Nach dem 5:10 starteten die SUA Mädels einen 10:0 (!) Lauf und gewannen verdient mit 5:20.
K. Müllers zeigte sich nach dem Spiel nicht ganz zufrieden:“Unsere Mädels müssen lernen, dass das Spiel nach der Begrüßung beginnt und nicht erst nach 30 Min. Daran müssen wir unter anderem anknüpfen. Ich bin froh, dass die Mädels in der 2. Hälfte gezeigt haben, wie einfach Handballspielen sein kann.“ 

SUA Torschützinnen: Lara (6), Miri (7), Laura (6), Pia (1)


Nächste Woche steht ein Heimspiel gegen den VTV Freier Grund auf dem Programm. Anwurf am Samstag ist um 17:15 Uhr in der Sauerlandhalle.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen